HR3 Inline Tour

Bis das FliWaTü erfunden ist können wir über Flugzeuge, Schiffe, Autos und die Bahn unterhalten.
Antworten
Benutzeravatar
phia
Forenmeister
Beiträge: 1281
Registriert: 24 Jan 2008, 20:12

HR3 Inline Tour

Beitrag von phia » 04 Mai 2008, 21:01

Die "hr3 inline tour" ist die größte Tour ihrer Art in Deutschland, die auf normalen Straßen ausgetragen wird: Hunderte Inline-Skater rollen dann dort, wo normalerweise LKWs und PKWs entlangfahren, durch Hessen und leisten sportliche Höchstleistungen, wenn es die steilen hessischen Berge hinauf und hinab geht.


ich find das einfach nur klasse!!!
heißt aber: ganz schöne diziplin...immerhin werden täglich zwischen 50 & 70 km gerockt!
da müsste ich schon noch ein wenig drauf hintrainieren ;)
vielleicht für 2009-11 oder so mal ein ziel ;)
Weine nicht, weil schöne Zeiten vorbei sind, sondern lächle, dass du sie erleben durftest! :tuxout:

Benutzeravatar
phia
Forenmeister
Beiträge: 1281
Registriert: 24 Jan 2008, 20:12

Re: HR3 Inline Tour

Beitrag von phia » 04 Mai 2008, 21:02

hier die infos für das jahr 2008:
http://www.obstandfriends.de/
Weine nicht, weil schöne Zeiten vorbei sind, sondern lächle, dass du sie erleben durftest! :tuxout:

Benutzeravatar
Toeffee
Site Admin
Beiträge: 459
Registriert: 13 Jan 2008, 20:12
Wohnort: Karben, Germany
Kontaktdaten:

Re: HR3 Inline Tour

Beitrag von Toeffee » 04 Mai 2008, 21:30

Ja.. ist sicher ne klasse Sache :-) Hr3 berichtet auch immer live von der Tour. Klingt immer nach toller Stimmung.

Aber fit muss man sicherlich sein - wie viel km fährst Du denn normalerweise mit den Inlinern?
Der kürzeste Weg zu dir selbst führt einmal um die Welt. :meuh:

Benutzeravatar
phia
Forenmeister
Beiträge: 1281
Registriert: 24 Jan 2008, 20:12

Re: HR3 Inline Tour

Beitrag von phia » 04 Mai 2008, 21:34

naja...bisher sind wir immer so 10-15 km gefahren...da fehlt also noch einiges an kondition ;)
Weine nicht, weil schöne Zeiten vorbei sind, sondern lächle, dass du sie erleben durftest! :tuxout:

Benutzeravatar
Toeffee
Site Admin
Beiträge: 459
Registriert: 13 Jan 2008, 20:12
Wohnort: Karben, Germany
Kontaktdaten:

Re: HR3 Inline Tour

Beitrag von Toeffee » 04 Mai 2008, 21:38

na das ist doch schon nicht schlecht!

Und die HR3 Inline Tour ist doch ein Ziel auf das Du hin arbeiten kannst - da steigt die Motivation von allein. Und der Sommer steht jetzt erst vor der Tür, also beste Bedingungen ;)
Der kürzeste Weg zu dir selbst führt einmal um die Welt. :meuh:

Benutzeravatar
phia
Forenmeister
Beiträge: 1281
Registriert: 24 Jan 2008, 20:12

Re: HR3 Inline Tour

Beitrag von phia » 04 Mai 2008, 21:39

ja da hast du recht :)
mit so einem ziel vor augen müsste das eigentlich einfach nur spaß machen!!
und das wetter verspricht ja inzwischen auch so einiges ;)
Weine nicht, weil schöne Zeiten vorbei sind, sondern lächle, dass du sie erleben durftest! :tuxout:

Benutzeravatar
Shentao
Site Admin
Beiträge: 363
Registriert: 13 Jan 2008, 19:17
Wohnort: Karben
Kontaktdaten:

Re: HR3 Inline Tour

Beitrag von Shentao » 04 Mai 2008, 21:57

Also für Inliner bin ich überhaupt nicht talentiert :D schon Schlittschuh laufen ist eine Herausforderung für mich geschweige denn Inliner :lol: ich liege da öfter auf dem Boden als auf den Beinen...

Aber die Idee mit der Inliner-Tour find ich super
"Müde ging ich auf rauem Steg,
da kroch ein Käfer mir in den Weg
zertreten wollt ichs, den Tod ihm geben
da dacht ich an dich und trat daneben."

Benutzeravatar
mone
Forenmeister
Beiträge: 1247
Registriert: 19 Jan 2008, 11:17
Wohnort: Friedrichsdorf

Re: HR3 Inline Tour

Beitrag von mone » 04 Mai 2008, 22:18

ich bin auch nicht wirklich gut auf inlinern. und alleine fahren ist auch doof.
Aber Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen.

MOMO

Benutzeravatar
Toeffee
Site Admin
Beiträge: 459
Registriert: 13 Jan 2008, 20:12
Wohnort: Karben, Germany
Kontaktdaten:

Re: HR3 Inline Tour

Beitrag von Toeffee » 05 Mai 2008, 19:07

ich bin auch zu schlecht *g* fühle mich auf dem fahrrad sicherer *G* hab das mit dem bremsen nie so ganz hinbekommen und mich zu oft auf den boden geschmissen *G* schmerzhaft auf dauer.....
Der kürzeste Weg zu dir selbst führt einmal um die Welt. :meuh:

Benutzeravatar
mone
Forenmeister
Beiträge: 1247
Registriert: 19 Jan 2008, 11:17
Wohnort: Friedrichsdorf

Re: HR3 Inline Tour

Beitrag von mone » 06 Mai 2008, 21:04

ach so ich hab gedacht, dass du besser bist als ich.

aber ich denke für welche die sehr gerne fahren ist so eine inline tour bestimmt richtig gut.
Aber Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen.

MOMO

Benutzeravatar
Toeffee
Site Admin
Beiträge: 459
Registriert: 13 Jan 2008, 20:12
Wohnort: Karben, Germany
Kontaktdaten:

Re: HR3 Inline Tour

Beitrag von Toeffee » 06 Mai 2008, 22:39

bin doch ewig nicht gefahren *G* bestimmt 10 jahre nicht... und an die inline tour würde ich mich nicht heran wagen - obwohl das grundsätzlich sicher sehr viel spaß macht :) aber ich konzentrier mich dann doch lieber aufs (rad-) wandern
Der kürzeste Weg zu dir selbst führt einmal um die Welt. :meuh:

Benutzeravatar
mone
Forenmeister
Beiträge: 1247
Registriert: 19 Jan 2008, 11:17
Wohnort: Friedrichsdorf

Re: HR3 Inline Tour

Beitrag von mone » 07 Mai 2008, 21:22

bei mir ist es auch total lange her. also für mich ist dann so eine tour schon gar nichts.
Aber Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen.

MOMO

Benutzeravatar
phia
Forenmeister
Beiträge: 1281
Registriert: 24 Jan 2008, 20:12

Re: HR3 Inline Tour

Beitrag von phia » 05 Apr 2009, 17:50

der sommer ist zurück. jetzt gehts wieder ans trainieren :P
freitag war ich wieder das erste mal unterwegs...ca 10km, danach war ich aber auch platt *gggg*
immerhin keinen muskelkater bekommen :D
Weine nicht, weil schöne Zeiten vorbei sind, sondern lächle, dass du sie erleben durftest! :tuxout:

Antworten